Kategoriefarben: Caritas "red"

   Der Pfarrgemeinderat informiert:

An Pfingsten wird es Festtagsgottesdienste nach dem derzeit üblichen Wochenendplan geben:

  • Samstag 17.00 Uhr in St. Petrus Canisius,
  • Sonntag 9.30 Uhr in St. Mauritius und
  • Sonntag um 11.00 Uhr in Liebfrauen.
  • An Pfingstmontag findet um 11.00 Uhr ein Festgottesdienst in Liebfrauen statt.


Zu allen Gottesdiensten ist nach wie vor eine Anmeldung im Pfarrbüro erforderlich: Telefon: 967020

Der bisher an Pfingstmontag stattfindende Ökumenische Gottesdienst muss in diesem Jahr aus coronabedingten Gründen ausfallen.

Informationen zu Fronleichnam folgen.
Für den PGR
Brigitte Hoffmans, Vorsitzende

    Öffentliche Gottesdienste können gemäß Verodnung des Landes NRW und der Veröffentlichung des Erzbistums Köln ab dem 1.5.2020 wieder stattfinden.

Hier alle Informationen zur aktuellen Situation (Stand 30.4.2020).

    Aktionen/Aktivitäten/Angebote (Stand 24.4.2020)

     Hausandacht zu zum 7. Ostersonntag

     Schreiben an die Gemeindmitglieder (20.3.2020)

  Adresse und Öffnungszeit des Pastoralbüros und der Friedhofsverwaltung während der Einschränkungen durch das Corona-Virus
St. Elisabeth,Elisabeth-Breuer-Str. 46, 51065 Köln  967020, Fax: 9670290;
Für E-Mails nutzen Sie bitte die zentrale Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Aus aktuellem Anlass sind wir gehalten, die Kontaktbüros an St. Mauritius und St. Petrus Canisius zu schließen.
Die Mitarbeiter des Pastoralbüros an St. Elisabeth stehen Ihnen montags bis freitags in der Zeit von 10:00 – 16:00 Uhr für Telefongespräche zur Verfügung.
Persönliche Vorsprache im Büro ist nur nach vorheriger telefonischer Terminabsprache möglich.

    Die folgenden Einrichtungen der Gemeinde bleiben bis auf weiteres geschlossen:

  • Das Begegnungs- und Informationszentrum "Offenes Liebfrauenhaus" und das Cafe Mühle
  • Katholische öffentliche Bücherei
  • Die Kleiderstube "Jacke wie Hose" an St. Petrus Canisius

 

 

   

Anlässlich der weltweiten Krise um das Corona-Virus veröffentlichen der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Dr. Georg Bätzing, der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Dr. Heinrich Bedford-Strohm, und der Vorsitzende der Orthodoxen Bischofskonferenz in Deutschland, Metropolit Augoustinos, das gemeinsame Wort „Beistand, Trost und Hoffnung“.

Weiterlesen: „Beistand, Trost und Hoffnung

Ihr fragt euch sicher wat mät der Clown he in der Kirch, do wo in d`r letzte Woch noch uns schöne Kripp stund.

Weiterlesen: Der Clown in der Kirch

In diesem Jahr haben sich 43 Kinder und 20 Begleitpersonen auf den Weg gemacht um den Segen in die Häuser unserer großen Gemeinde zu bringen. Im Hintergrund haben sich 4 Personen um das Fahren und Organisieren der Tage gekümmert.

Weiterlesen: Sternsinger 2020

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.