Kategoriefarben: Familie "orange"

Überblick

Die Familie im Zentrum -
für die Kirchengemeinde St. Clemens und Mauritius ist das mehr als ein Slogan.
Unser Familienzentrum nimmt die Familie in den Blick und hält für sie ein reichhaltiges Angebot bereit. Dieses Angebot ist auf die Stärkung und Unterstützung der Familien ausgerichtet.
Die Säulen dieser Angebote sind die Bereiche Beratung, Betreuung, Bildung und Begegnung. Familien sollen bei uns die Möglichkeit haben, einander zu begegnen, miteinander Freizeit und Alltag zu (er)leben und ihr Leben aus dem Glauben zu gestalten.
Ein Netzwerk aus den Kindertagesstätten unserer Kirchengemeinde, dem SKM-Zentrum Buchforst und unseren Kooperationspartnern bietet den Familien im sozialen Raum umfassende Unterstützung an.
Wir wollen so helfen, den familiären Alltag inhaltsreich und positiv zu gestalten.
Wir hoffen, dass viele Familien in diesem Veranstaltungskalender für sie attraktive Angebote entdecken.

Unsere Kindertagesstätten und das SKM-Zentrum bieten ein breites Betreuungsund Bildungsangebot für Kinder zwischen 1 und 6 Jahren. In der Wahrnehmung dieser Aufgabe bilden diese Einrichtungen auch die wesentliche Säule für die anderen hier beschriebenen Themenfelder.
Im Rahmen ihres familienergänzenden Auftrags sind sie häufig die erste Anlaufstelle der Familien für ihre Fragestellungen in Bezug auf ihre Kinder und rund um das Familienleben.

Bildung ist der Schlüssel für ein eigenverantwortliches und selbstbestimmtes Leben.
Mit unserem Angebot im Bereich der Bildung bieten wir Familien Bausteine an, die sie in ausgewählten Themenfeldern unterstützen.
So wollen wir zur Qualitätssteigerung in der frühkindlichen Bildung und Förderung beitragen und Eltern bei der Wahrnehmung ihrer Bildungs- und Erziehungsaufgabe stärken.

In unserem Familienzentrum findet Beratung auf vielen Ebenen, bzw. auf vielfältige Art und Weise statt. So bieten tägliche Gespräche Gelegenheit, Fragen und Anliegen zu erörtern. In Kursen, Seminaren und themenbezogenen Elternabenden werden grundlegende und praxisbezogene Informationen vermittelt. Bei Bedarf werden Termine bei unseren Kooperationspartnern vermittelt.
Somit bietet das Familienzentrum den Familien eine zentrale Anlaufstelle für Fragen und Hilfestellungen.

„Räume für Begegnung schaffen - das Miteinander gestalten helfen“
Offene Begegnungsangebote, Veranstaltungen und Aktionen lassen uns miteinander ins Gespräch kommen.
Ob Gottesdienste, Elternbegegnungen, Veranstaltungen oder Feste und Feiern, hier treffen sich Menschen, um Gemeinschaft zu erleben.
Helfen sie mit, diese Orte und Gelegenheiten lebendig zu gestalten.

Termin: Donnerstag, 17.9.20 um 17:00 Uhr
Ort: Kita St. Antonius,Don-Bosco-Str. 3, 51063 Köln
Veranstalter: Familienzentrum St. Clemens und Mauritius Köln

Grenzen und Regeln geben dem Kind Orientierung und Verlässlichkeit.
Mit einem klaren Nein, das nur die Handlung meint und keine Ablehnung der Person enthält, werden Eltern zum „berechenbaren“ Partner im Familienalltag.
Liebe und Annahme sollten stets durchscheinen.
Wie also können Familienregeln mit den Kindern formuliert und Grenzen achtsam eingeübt werden?

Referentin: Nicola Eschweiler-Trutzenberg

Es ist eine Anmeldung erforderlich per Telefon oder E-Mail!
Tel.: 0221 9670280; eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Familienzentrum

Kontaktdaten Gruppierung:
Adresse:

Elisabeth-Breuer-Straße 46
51061 Köln

Verantwortlicher Ansprechpartner: 

Ralf Steiner

steiner@clemens-mauritius.de
  0176 24461739


Zielgruppe(n):

Familien in den Kitas und der Gemeinde

Inhalte der Arbeit:

In monatlichen Treffen mit den Kita-Leitungen des KFZ werden Angebote für Familien geplant, vorbereitet und reflektiert.Diese Treffen dienen auch der Vernetzung und des Austausches untereinander.

Jahresplanung:

Es findet jeweils einen Halbjahresplanung statt, die in einem Flyer veröffentlicht wird.


 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.