Am Sonntag gestalteten Martina Lins (Sopran) und Thomas Reuber (Orgel) das erste Konzert in St. Clemens nach der abgeschlossenen Restaurierung der von H. H. Hess aus Gouda (NL) gebauten Sekretärorgel von 1775.

Hier gibt es nun den ersten Teil des Konzerts zum Nachhören, der vor der Segnung der Orgel durch Pfr. Wolfgang Heinen erklang. Im Programmheft zum Download finden sich auch Bilder und einige Bemerkungen zur Geschichte der Orgel.

Weitere Konzerte in St. Clemens: - Sonntag, 18.10.2020, 16 Uhr: Musik für Orgel und Violine mit Barbara Madzarevic (V) und Ulrich Sendler (O) - Sonntag, 15.11.2020, 16 Uhr: Musik für Orgel, Sopran und Blockflöte mit Martina Lins (S), Jens Lohmann (Bfl) und Thomas Reuber (O)

Eintritt frei, Einlass (nur) nach Anmeldung im Pfarrbüro (02 21 / 96 70 20) unter Einhaltung der geltenden Corona-Hygienevorschriften. Es steht eine begrenzte Platzauswahl zur Verfügung.

 



 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.