Wo wohnt Gott?
Wenn Menschen miteinander über Gott ins Gespräch kommen, dann ist das Gottesdienst. Auf diesen Seiten finden Sie einige Gedanken von Familien zur Frage: Wo wohnt der liebe Gott?
 
Familie Wieners
Wo wohnt Gott?
Im Himmel in den Wolken von wo er auf uns ALLE herabschaut.
 
Was macht er wohl den ganzen Tag?
Er hilft den Menschen, die nach seiner Hilfe rufen.
Sein Zuhause ist anders als das was wir kennen. Er braucht kein Bett, da er nie ruht, keine Küche, da er nie isst und kein Badezimmer. Was er braucht ist,: “das wir Menschen an ihn glauben.“
 
Bild: Elisabeth, Text: Gabriela mit Victoria
 
Familie Haber
Wo wohnt Gott?
Ich glaube das Gott unserem Leben vom Himmel aus zuguckt und auch von dort auf einer Wolke sitzend unsere Gebete wahrnimmt! 
Auf der schönsten Wolke der Welt (und dem Himmel).
 
Bild und Text: Madita
 
Familie Birke
Wo wohnt Gott?
Im Himmel in einem Wolken Schloss am Regenbogen.
 
Mit wem?
Gott wohnt dort mit den Engeln und Heiligen und allen Gestorbenen.
Das Wolken Schloss hat einen ganz schönen Garten mit einem Wolkenbrunnen die Tür zum Schloss ist der Sonnenuntergang.
 
Was ist das Besondere dort?
Da ist es schön weil man dort keinen Hunger hat und keine Sorgen und nichts haben möchte – man ist absolut glücklich.
 
 Bild und Text: Madita Emilia Birke


 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.