„Das ist ja mal eine richtig feine Idee!“denken wir beim Lesen der Anfrage von Ye Young und Matthias auf einer Nachbarschaftsplattform. Die beiden Musiker aus Köln-Mülheim suchen für einen Sonntagnachmittag Orte für ‚Mini-Veedelskonzerte‘.

Um 15:00Uhr haben sich dann tatsächlich über 30 Menschen auf dem Kirchplatz-der-Begegnung an der St. Antoniuskirche eingefunden: Gäste und Mitarbeiter von der Tafel, SeniorInnen aus dem Pflegeheim und Nachbarn aus der Siedlung. Auch zufällig Vorübergehende halten gerne für einige Momente inne und hören zu.

Ye Young und Matthias musizieren im Duett - Geige und Fagott – beschwingt und heiter. Die Notenblätter halten, dank Wäscheklammern, auch dem Wind stand. Eine kleine Erläuterung zum Fagott gehört auch zum Programm.

Und als Zugabe werden wir noch mit einem Tango verwöhnt, der in die Füße fährt.Wir verabschieden die Beiden mit einem begeisterten Applaus, als sie sich zum nächsten Halt des musikalischen Veedelsspaziergang aufmachen. „Ja, das war wirklich wunderbare Musik“ nicken die Einen und Andere überlegen „wie solch ein musikalischer Akzent am Sonntagnachmittag auch öfter geschehen kann…..“.

Gruppierungen im Veedel

Kurzprofile der mit der Kirchengemeinde verbundenen Gruppierungen

CAJ (Christliche Arbeiterjugend) Schäl Sick

Jugendzentren

kfd (Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands)

Tips der Redaktion

Marktcafé im Stadtteilzentrum in Köln-Buchforst

Mittwochs und samstags – immer zu den Markttagen in Buchforst – laden verschiedene Gruppierungen des „Runden Tisches Buchforst“zum Frühstück ins Stadtteilzentrum ein. Von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr gibt es dort die Möglichkeit, die schweren Einkaufstaschen abzustellen, und bei netten Gesprächen zu kleinen Preisen Kaffee zu trinken und auch zu frühstücken.

Jeder ist herzlich willkommen!


 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.