Sehr geehrte Damen und Herren,

ergänzend zu meiner Mail vom 02.11.2020, gab es wohl einige Missverständnisse und Irritationen. Aus diesem Grund werde ich Ihnen nachfolgend die einzelnen Punkte ausführlich erläutern:

Bis auf wenige Ausnahmen sind bis einschl. Montag, 30.11.2020 alle Raumnutzungen, sowohl intern als auch extern, untersagt. Dies beinhaltet auch Musikgruppen aller Art sowie Sport- und Tanzgruppen. Diese sind nach Rücksprache mit dem Erzbistum Köln und unserem Seelsorgebereichsmusiker auch erst wieder ab einem Inzidenzwert unter 50 (gilt auch für Proben in den Kirchen) erlaubt.

Ausgenommen sind:

Lebensmittelausgaben sowie die dazugehörigen Sprechstunden
Zusammenkünfte, welche der Integration dienen (z.B. Integrations- und Erstorientierungskurse)
Außerschulische bzw. schulische Angebote, welche zur Aufrechterhaltung des Schulalltags beitragen (gilt nicht für Musikangebote)
Zusammenkünfte, welche zur Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebs der Kath. Kirchengemeinde St. Clemens und Mauritius dienen
(z.B. Dienstgespräche, sofern diese nachweislich nicht per Video- oder Telefonkonferenz abgehalten werden können).

Bitte halten Sie Abstand! Nutzen Sie Online-Formate, wo immer das – ggf. auch mit Einschränkungen – möglich ist!

Abschließend weise ich nochmals darauf hin, dass die Kirchen als Alternativorte in der jetzigen Situation nicht zur Verfügung stehen!

Ich hoffe damit sind alle Missverständnisse und Irritationen, welche per Mail oder telefonisch bei mir eingegangen sind, geklärt!

Für Rückfragen stehe ich selbstverständlich weiterhin zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Daniel Peffgen

Liebe Raumnutzer*innen,

liebe Kolleg*innen,

der Monat November ist ein ganz entscheidender Monat, so sagt es die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidenten der einzelnen Bundesländer. Im Vordergrund steht hierbei ganz besonders die Reduzierung der sozialen Kontakte im privaten, beruflichen und öffentlichen Bereich. 

Auch uns stellen die verschärften Kontaktbeschränkungen erneut vor eine große Herausforderung. Dennoch nehmen wir uns der Sache an. Die Gesundheit aller steht uns hierbei aber an oberster Stelle.

Konkret heißt das für die Nutzung unserer Räume:

Bis auf wenige Ausnahmen, sind bis einschl. Montag, 30.11.2020 alle Raumnutzungen sowohl intern als auch extern untersagt. Ausgenommen sind die Lebensmittelausgaben sowie Zusammenkünfte, welche der Integration dienen (z.B. Integrationskurse), außerschulische bzw. schulische Angebote (z.B. Angebote privater außerschulischen Einrichtungen). Ebenfalls zugelassen sind Zusammenkünfte, welche zur Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebs der Kath. Kirchengemeinde St. Clemens und Mauritius dienen (z.B. Dienstgespräche) sofern diese nicht per Video- oder Telefonkonferenz abgehalten werden können. Bitte beachten Sie auch, dass die Kirchen als Alternativort in der jetzigen Situation nicht zur Verfügung stehen!

Bitte beschränken Sie in den nächsten Wochen Ihre Kontakte auf das Nötigste und nutzen die Alternativen wie z.B. Video- oder Telefonkonferenzen.

Natürlich ist uns bewusst, dass wir mit diesen Entscheidungen nicht alle Gruppierungen zufrieden stellen können. Dennoch bitten wir um Verständnis und Beachtung!

Bleiben Sie weiterhin gesund!

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Daniel Peffgen

--

Katholische Pfarrgemeinde St. Clemens und Mauritius

Elisabeth-Breuer-Straße 46, 51065 Köln

Daniel Peffgen

Tel.: 0221/96702-26

Mobil: 0177/8236136

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Homepage: www.clemens-mauritius.de

Termine nur nach Vereinbarung!!

Aushang - bitte sorfältig lesen und beachten

Informationen zum Corona-Virus
Stand: 26.10.2020

+++++ DRINGENDE WICHTIGE MITTEILUNG ++++++ DRINGEND WICHTIGE MITTEILUNG ++++

Liebe Eltern,

aus gegebenem Anlass, erhalten Sie nachstehend Informationen, wie wir in unseren Kindertagesstätten mit der Infektionsgefahr-Thematik zum Corona-Virus umgehen werden. Diese Information erhalten Sie auch über die Elternpost per Mail.

Selbstverständlich stehen Ihnen die Kita-Leiterinnen und Leiter jederzeit bei Fragen zur Verfügung. Bitte haben Sie Verständnis, dass auch wir ggfs. nicht alle Detailfragen beantworten können und auf die zuständigen Behörden verweisen müssen.

Wir hoffen, so gemeinsam mit Ihnen souverän und besonnen diese schwierige Lage zu meistern.

Herzlichst,
Ihr KiTa-Träger
Katholische Kirchengemeinde St. Clemens und Mauritius

Aushang - bitte sorgfältig lesen und beachten

Aufgrund der steigenden Infektionszahlen und somit täglich ansteigendem Inzidenzwert sehen wir uns gezwungen, zum Schutz aller, zu handeln.

Ab sofort sind bis einschl. Sonntag, 15.11.2020 alle geplanten Raumnutzungen sowohl intern als auch extern (ausgenommen Lebensmittelausgaben) verboten! Dies betrifft auch die geplanten Musikproben in den Kirchen!

Wir behalten uns jedoch vor, bei vorzeitig sinkendem Inzidenzwert (unter 50%) erneut zu beraten und das Raumnutzungsverbot zu lockern.

 

 

   

 


 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.