Erstkommunion

Kommunionvorbereitung 2016/17:

In diesen Tagen beginnt die Kommunionvorbereitung in unserer Gemeinde St. Clemens und Mauritius. Viele Familien bereiten sich in den nächsten Wochen und Monaten auf den ersten Empfang des Sakramentes der Eucharistie für ihre Kinder vor. Für viele dieser Familien ist das nach oft längerem Abstand zu Kirche und Gemeinde ein neuer Weg, für andere eine intensivere Form, ihren Glauben zu leben.

Es ist ein Weg, Spuren des Glaubens in unserem Leben zu suchen und zu finden, ein Weg, mit dem Versuch, unser Leben in Beziehung mit Gott zu verstehen und zu leben, auch wenn es nicht immer gelingen mag, auch wenn nicht alle diesen Weg mitgehen wollen.

Dem versucht unser neues Konzept der Kommunionvorbereitung gerecht zu werden. Es besteht aus drei wichtigen Säulen:

- Familienmessen und Begegnung

- Familiengruppen

- Vielfältige Angebote in unserer Pfarrgemeinde für Familien, Kinder und Erwachsene.

Über das Kirchenjahr verteilt wird es unterschiedliche Termine geben, im Rahmen einer Sonntagsmesse das Sakrament der Eucharistie zum ersten Mal zu empfangen und selbstverständlich ab dann in jeder Eucharistiefeier.


Die wichtigste Säule der Vorbereitung auf das Sakrament der Eucharistie sind die Familienmessen, die wir mit Ausnahme der Ferien fast jeden Sonntag in einer unserer Kirchen feiern:

am 1. und 3. Sonntag im Monat um 9.30 Uhr in St. Mauritius und

am 2. und 4. Sonntag im Monat um 11 Uhr in Liebfrauen.

So können Familien aller Lebenssituation wöchentlich das Wichtigste unseres Glaubens feiern: Die Begegnung mit Gott im Sakrament der Eucharistie. Nicht umsonst werden Sakramente als Zeichen der Liebe Gottes bezeichnet. Das wird ganz besonders in der Feier der Eucharistie deutlich. Wichtig ist dabei natürlich die Gemeinschaft, die nur in regelmäßiger Begegnung wachsen kann. Deswegen gibt es nach jeder Familienmesse die Möglichkeit der Begegnung und des Gespräches untereinander, beim Kirchencafé oder Familienfrühstück in Kirche oder Pfarrsaal.


Ebenso wichtig sind die Familiengruppen, die sich zu jeder Zeit des Jahres gemeinsam auf den Weg der Kommunionvorbereitung machen können. Mehrere Familien treffen sich mit ehren- und hauptamtlichen Katecheten und Katechetinnen, um sich auf die Suche danach zu machen, unseren Glauben lebendig zu gestalten und unser Leben im Lichte der Liebe Gottes zu deuten und zu leben.


Außerdem gibt es vielfältige Angebote in unserer Pfarrgemeinde, die es unseren Kommunionkinderfamilien ermöglichen, in guten Kontakt miteinander und mit Gemeinde zu kommen und lebendige Kirche zu sein. Um nur einige Beispiele zu nennen, seien an dieser Stelle genannt: Glaubenskurs für Erwachsene, ökumenische Bibelabende, Familienwochenende, Angebote der CAJ und Messdiener für Kinder und Jugendliche, kirchenmusikalische Angebote (u.a. Mitsingen in verschiedenen Chören oder Teilnahme an Konzerten), Angebote des Familienzentrums St. Clemens und Mauritius, Angebote der Verbände.

 

Besonders eingeladen sind die Erwachsenen zu einem Glaubenskurs, der am Mittwoch, dem 1. Februar um 19 Uhr startet, im Liebfrauenhaus, Adamsstr. 19-21

Wer Zeit und Interesse hat, bei der Erstkommunionvorbereitung mitzuarbeiten, ist herzlich willkommen und kann gerne mit mir Kontakt aufnehmen.

Ralf Steiner

 

Für Fragen und Informationen wenden Sie sich bitte gerne an mich: Tel. 0221/9670233, steiner@clemens-mauritius.de

Gerne können Sie mich auch nach den Familienmessen ansprechen.


nächste Familienmessen:
Sonntag, 29. Januar, 11.00 Uhr, Liebfrauen
Sonntag, 5. Februar, 9.30 Uhr, St. Mauritius
Sonntag, 12. Februar, 11.00 Uhr, Liebfrauen
Sonntag, 19. Februar, 9.30 Uhr, St. Mauritius
Sonntag, 26. Februar, 11.00 Uhr, Liebfrauen
Sonntag, 5. März, 9.30 Uhr, St. Mauritius

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurzeit bieten wir folgende Termine für Erstkommunonfeiern an:

30. April 2017, 11 Uhr, Liebfrauen;

7. Mai 2017, 9.30 Uhr, St. Mauritius.